Sonntag, 13. September 2009

KRÖNUNGSWELLE KOMMT NACH BERLIN


Am 20.9.09 Berlin: Ab 12 Uhr königliche Abschlussparty im Mauerpark mit den DirektkandidatInnen Susanne Wiest und Ralph Boes sowie Singer-Songwriter, Hip-Hop und Chanson mit GABÜ und vielen weiteren kreativen UnterstützerInnen der (Krönungs-)Welle des Wandels. Es geht um das Bedingungslose Grundeinkommen!
www.kroenungswelle.net

Kommentare:

  1. ob Frau Wiest und Herr Boes wissen, auf welch umkämpfter Erde sie da Party im Mauerpark machen wollen?

    http://www.tagesspiegel.de/berlin/Mauerpark-Gruenstreifen-Luxuswohnung;art270,2897650

    die Initative mauerpark-fertigstellen.de im BürgerInitiativen Netzwerk Berlin bin-berlin.org unterstützen!
    die wahnwitzige antisoziale und antiökologische Zurichtung unserer Lebensverhältnisse unter dem Diktat einer niedergehenden Finanzökonomie bekämpfen! GEGEN NEUE MAUERN!
    marthashof.org

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martha, ich bin eher ein Gast....und habe den Artikel im Tagesspiegel gelesen....Vielen Dank für die Information... Liebe Grüße, Susanne Wiest
    Liebe Grüße auch an Anette, mein Mann wohnt in Neukölln....und ich bin auch öfter dort....

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susanne,
    bei der Gelegenheit mal Dank für Deine tolle Arbeit und Den Petitionsimpuls, den Du ins Rollen gebracht hast, und nun erfahre ich heut, dass auch Ralph Boes eine tolle Sache eingebracht hat,für die man noch zeichnen kann: https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=6785

    Dir, Annette, Ralph und allen independenten Petententen bzw. Kandidaten viel Glück!
    Jörg Schleicher AIM Marthashof.org und bin-berlin.org

    P.S.: Martha ist die immaterielle, ideelle Gesamtgestalt unserer Initiative, die Person war in dem Fall ich :-)
    http://marthashofblog.blogspot.com/

    AntwortenLöschen